Image size 29 Kb
Mediensalon der Nation

Der mitten in Helsinki aufragende Lasipalatsi (Glaspalast), ein funktionalistischer Bau in Reinkultur, war in seinem Baujahr 1936 eine architektonisch radikale Novität. In seiner neuen Funktion ist der 1998 mit Pietät renovierte Glaspalast abermals auf der Höhe der Zeit: Er wurde zu einem transparenten Medienzentrum umfunktioniert. Im Glaspalast wurde eine auf das Internet zugeschnittene öffentliche Netz-Bibliothek, ein Kino, ein Restaurant, Cafés, etliche TV-Studios und Unternehmen untergebracht, die die Voraussetzung einer weitgehend Vernetzung erfüllen. Außerdem beherbergt das Haus eine Reihe von Informationsstellen wie die Info-Stelle des Kulturreferats der Stadt Helsinki.

Der neue Glaspalast wurde als ein öffentlicher Raum, als ein Salon wissensbegieriger Bürger, konzipiert. Das Medienzentrum möchte auch Medienmuffel an die moderne Informationstechnologie heranführen und sie u.a. bei der Benutzung des Internet anleiten.

Mehr über den Glaspalast [auf englisch]
HS: Net Caf├ęs in Helsinki