Images size 33 Kb
 
Stadt des Lichts

Dem Lexikon kann man entnehmen, daß Thomas Alva Edison 1882 in New York das erste Elektrizitätswerk gründete. Das Lexikon hätte ebenfalls anmerken können, daß im gleichen Jahr in Tampere das erste elektrische Licht aufleuchtete, betrieben von Edisons Generator Nr. 3. 1888, nur sechs Jahre später, erhellten 30 Bogenlampen Straßen in Tampere - die ersten in Finnland. Schon zu Beginn der damaligen elektrotechnischen Revolution war Tampere im wahrsten Sinne des Wortes ein leuchtendes Beispiel für ganz Finnland.

Tampere hat mithin einen guten Grund, während der dunkelsten Zeit vom 1.10.-2.1 Lichtwochen zu veranstalten. Drei Monate lang beleuchten bunte, vielförmige Lichter die Straßen in der Innenstadt. Die Lichtwochen werden nunmehr schon zum 35. Mal ausgerichtet.